a CoUPle of circumstances


2009.  C-Prints.  45×30 cm.  
Edition von 10 + 2 AP


Inspiriert von Gerhard Richters „Kerzen-Bildern“ entstand diese Serie an nur einem Nachmittag im November 2009 in Christian Ruhms Studio. Die Kamera wurde während der Belichtung um eine zuvor festgelegte Distanz geschwenkt, um die gewünschte Unschärfe zu erzielen. Dem verzweifelten „Tanz“ der Tasse fügte CR lakonische Deutungen hinzu.


© Christian Ruhm